Rendering Seagram Building

Rendering des Seagram Building

Douglas Wan aus Malaysia hat ein sehr detailgetreues 3D Rendering in 3D Studio max des Seagram Building erstellt, dass den von Mies van der Rohe geprägten architektonischen Aufbau aus Stahl und Glas – das Prinzip „Haut und Knochen“ – sehr eindrucksvoll verdeutlicht.

Er war so nett, mir die Erlaubnis zu geben, dieses Video hier einzubinden:

Seagram Building in New York

In seiner Zeit in Chicago, entwarf Ludwig Mies van der Rohe das Seagram Building in New York. Der Grundriss basiert konsequent auf einem Raster aus Stützen, die in Form von betonummantelten Doppel-T-Trägern mit einer Bronzeverkleidung realisiert wurden.

Eines der Prinzipien des International Style war, die Struktur des Gebäudes nach außen transparent darzustellen. Durch die Realisierung einer nicht-tragenden „Curtain Wall“ mit vertikalen Doppel-T-Trägern aus Bronze, zeigt Mies die Konstruktionsprinzipien seines Gebäudes.

Zu der Zeit, als das Seagram Building gebaut wurde, war es noch eines der großen Hochhäuser in Manhatten. Dies machen Fotos aus dieser Zeit deutlich. Heute ist das vergleichsweise grazil wirkende Gebäude umrundet von sehr viel höheren Wolkenkratzern. Dennoch beeindruckt es, insbesondere durch die zurückgesetze Platzierung auf der großzügigen Plaza, auch heute noch die Passanten. Durch seine geraden Linien und die Schlichtheit hebt es sich von den stufenformigen Hochhäusern der Umgebung ab.

Adresse: 375 Park Avenue
Manhattan, New York, New York, USA
Funktion: Bürogebäude der Seagram Liqor Company
Höhe: 157 m
Stockwerke: 38
Erbaut: 1954-1958
Architekt: Ludwig Mies van der Rohe

Fotos des Seagram Building:

Seagram Building - Bild 1
Seagram Building – Bild 1
Seagram Building - Bild 2
Seagram Building – Bild 2
Seagram Building - Bild 3
Seagram Building – Bild 3
Seagram Building - Bild 4
Seagram Building – Bild 4
Seagram Building - Bild 5
Seagram Building – Bild 5
Seagram Building - Bild 7
Seagram Building – Bild 7
Seagram Building - Bild 6
Seagram Building – Bild 6
Seagram Building - Bild 8
Seagram Building – Bild 8
Seagram Building - Bild 9
Seagram Building – Bild 9
Seagram Building - Bild 10
Seagram Building – Bild 10
Seagram Building - Bild 12
Seagram Building – Bild 12
Seagram Building - Bild 11
Seagram Building – Bild 11
Seagram Building - Bild 14
Seagram Building – Bild 14
Seagram Building - Bild 13
Seagram Building – Bild 13
Seagram Building - Bild 15
Seagram Building – Bild 15

 

 

 

Seagram Building - Bild 16
Seagram Building – Bild 16
Seagram Building - gross
Seagram Building – gross

Weitere Inhalte zum Gebäude:

Hinweise zum Besuch des Gebäudes:

Ich besuchte das Seagram Building im Mai 2000. Der Eintritt war problemlos möglich. Nach freundlichem Nachfragen war es auch völlig in Ordnung Fotos von Innen und Außen zu machen. Nach einiger Zeit wurde ich sogar darauf hingewiesen, dass ich doch den Fahrstuhl in den 16. (?) Stock des Gebäudes nehmen möge, um mir noch weiteres Informationsmaterial abzuholen. Ein Besuch hat sich somit auf jeden Fall gelohnt und ist voll zu empfehlen.

Teilt doch gerne Eure Erfahrung mit mir.

Was habt Ihr beim Besuch des Seagram Buildings erlebt? Schreibt doch gerne einen Kommentar!

Bauhaus Architektur in New York, USA

In Manhattan, New York steht nur ein Gebäude Mies van der Rohes: Das Seagram Building.

Neben diesem Schatz für Architektur-Interessierte, finden sich jedoch noch viele weitere Schätze zum Thema Bauhaus und Mies van der Rohe im MoMA – Museum of Modern Art. Neben Skizzen und Fotos finden sich dort auch Modelle van der Rohes. Ein Besuch dieses Museums lohnt sich in jedem Fall.

Seagram Building - Bild 1
Seagram Building
Seagram Building - Bild 3
Seagram Building
Seagram Building - Bild 6
Seagram Building
Seagram Building - Bild 7
Seagram Building
Seagram Building - Bild 9
Seagram Building
Seagram Building - Bild 10
Seagram Building
Seagram Building - Bild 11
Seagram Building
Seagram Building - Bild 14
Seagram Building