Rendering Seagram Building

Rendering des Seagram Building

Douglas Wan aus Malaysia hat ein sehr detailgetreues 3D Rendering in 3D Studio max des Seagram Building erstellt, dass den von Mies van der Rohe geprägten architektonischen Aufbau aus Stahl und Glas – das Prinzip „Haut und Knochen“ – sehr eindrucksvoll verdeutlicht.

Er war so nett, mir die Erlaubnis zu geben, dieses Video hier einzubinden:

Seagram Building in New York

In seiner Zeit in Chicago, entwarf Ludwig Mies van der Rohe das Seagram Building in New York. Der Grundriss basiert konsequent auf einem Raster aus Stützen, die in Form von betonummantelten Doppel-T-Trägern mit einer Bronzeverkleidung realisiert wurden.

Eines der Prinzipien des International Style war, die Struktur des Gebäudes nach außen transparent darzustellen. Durch die Realisierung einer nicht-tragenden „Curtain Wall“ mit vertikalen Doppel-T-Trägern aus Bronze, zeigt Mies die Konstruktionsprinzipien seines Gebäudes.

Zu der Zeit, als das Seagram Building gebaut wurde, war es noch eines der großen Hochhäuser in Manhatten. Dies machen Fotos aus dieser Zeit deutlich. Heute ist das vergleichsweise grazil wirkende Gebäude umrundet von sehr viel höheren Wolkenkratzern. Dennoch beeindruckt es, insbesondere durch die zurückgesetze Platzierung auf der großzügigen Plaza, auch heute noch die Passanten. Durch seine geraden Linien und die Schlichtheit hebt es sich von den stufenformigen Hochhäusern der Umgebung ab.

Adresse: 375 Park Avenue
Manhattan, New York, New York, USA
Funktion: Bürogebäude der Seagram Liqor Company
Höhe: 157 m
Stockwerke: 38
Erbaut: 1954-1958
Architekt: Ludwig Mies van der Rohe

Fotos des Seagram Building:

Seagram Building - Bild 1
Seagram Building – Bild 1
Seagram Building - Bild 2
Seagram Building – Bild 2
Seagram Building - Bild 3
Seagram Building – Bild 3
Seagram Building - Bild 4
Seagram Building – Bild 4
Seagram Building - Bild 5
Seagram Building – Bild 5
Seagram Building - Bild 7
Seagram Building – Bild 7
Seagram Building - Bild 6
Seagram Building – Bild 6
Seagram Building - Bild 8
Seagram Building – Bild 8
Seagram Building - Bild 9
Seagram Building – Bild 9
Seagram Building - Bild 10
Seagram Building – Bild 10
Seagram Building - Bild 12
Seagram Building – Bild 12
Seagram Building - Bild 11
Seagram Building – Bild 11
Seagram Building - Bild 14
Seagram Building – Bild 14
Seagram Building - Bild 13
Seagram Building – Bild 13
Seagram Building - Bild 15
Seagram Building – Bild 15

 

 

 

Seagram Building - Bild 16
Seagram Building – Bild 16
Seagram Building - gross
Seagram Building – gross

Weitere Inhalte zum Gebäude:

Hinweise zum Besuch des Gebäudes:

Ich besuchte das Seagram Building im Mai 2000. Der Eintritt war problemlos möglich. Nach freundlichem Nachfragen war es auch völlig in Ordnung Fotos von Innen und Außen zu machen. Nach einiger Zeit wurde ich sogar darauf hingewiesen, dass ich doch den Fahrstuhl in den 16. (?) Stock des Gebäudes nehmen möge, um mir noch weiteres Informationsmaterial abzuholen. Ein Besuch hat sich somit auf jeden Fall gelohnt und ist voll zu empfehlen.

Teilt doch gerne Eure Erfahrung mit mir.

Was habt Ihr beim Besuch des Seagram Buildings erlebt? Schreibt doch gerne einen Kommentar!

Bauhaus Architektur in New York, USA

In Manhattan, New York steht nur ein Gebäude Mies van der Rohes: Das Seagram Building.

Neben diesem Schatz für Architektur-Interessierte, finden sich jedoch noch viele weitere Schätze zum Thema Bauhaus und Mies van der Rohe im MoMA – Museum of Modern Art. Neben Skizzen und Fotos finden sich dort auch Modelle van der Rohes. Ein Besuch dieses Museums lohnt sich in jedem Fall.

Seagram Building - Bild 1
Seagram Building
Seagram Building - Bild 3
Seagram Building
Seagram Building - Bild 6
Seagram Building
Seagram Building - Bild 7
Seagram Building
Seagram Building - Bild 9
Seagram Building
Seagram Building - Bild 10
Seagram Building
Seagram Building - Bild 11
Seagram Building
Seagram Building - Bild 14
Seagram Building

 

One Illinois Center

USA Chicago Wacker Drive
Illinois Central Air Rights Development
– One Illinois Center –
Location: 111 East Wacker Drive
Chicago, Illinois, USA
Function: Office
Height: 110 m
Floors: 30
Built: 1967-1969
Architect: Ludwig Mies van der Rohe

Fotos des One Illinois Center:

One Illinois Center - Bild 1
One Illinois Center – Bild 1
One Illinois Center - Bild 2
One Illinois Center – Bild 2
One Illinois Center - gross
One Illinois Center – gross

Weitere Inhalte zum Gebäude:

  • noch keine.

Hinweise zum Besuch des Gebäudes:

Ich besuchte das One Illinois Center im Mai 2000. Der Eintritt war problemlos möglich. Nach freundlichem Nachfragen war es auch völlig in Ordnung Fotos von Innen und Außen zu machen. Mehr als die riesige Lobby konnte ich innen aber leider nicht sehen. Ein Besuch hat sich somit aber dennoch gelohnt.

Teilt doch gerne Eure Erfahrung mit mir.

Was habt Ihr beim Besuch des One Illinois Center erlebt? Schreibt doch gerne einen Kommentar!

IBM Regional Office Building

USA Chicago IBM
Adresse: 330 North Wabash Avenue
Chicago, Illinois, USA
Funktion: Büro / Verwaltung
Höhe: 212 m
Stockwerke: 52
erbaut: 1966-1969
Architekt: Ludwig Mies van der Rohe

Fotos des IBM Regional Office Building:

IBM Building- Bild 1
IBM Building- Bild 1
IBM Building- Bild 2
IBM Building- Bild 2
IBM Building- gross
IBM Building- gross

Weitere Inhalte zum Gebäude:

Hinweise zum Besuch des Gebäudes:

Ich besuchte das IBM Regional Office Building im Februar 2000. Zu dieser Zeit war ein Eintritt nicht möglich.

Teilt doch gerne Eure Erfahrung mit mir.

Was habt Ihr beim Besuch des IBM Regional Office Building erlebt? Schreibt doch gerne einen Kommentar!

 

Federal Center

USA Chicago Federal Center
Adresse: Clark, Adams, Dearborn
and Jackson Street
Chicago, Illinois, USA
Funktion: Bürogebäude
Höhe: 91 m
Stockwerke: 16
Erbaut: 1959-1964
Architekt:
Ludwig Mies van der Rohe
(Sein erster Auftrag für die US Regierung)

Fotos des Federal Center:

Federal Center - Bild 1
Federal Center – Bild 1
Federal Center - Bild 2
Federal Center – Bild 2
Federal Center - gross
Federal Center – gross

Weitere Inhalte zum Gebäude:

Hinweise zum Besuch des Gebäudes:

Ich besuchte das Federal Center im Februar 2000. Zu dieser Zeit war ein Eintritt nicht möglich.

Teilt doch gerne Eure Erfahrung mit mir.

Was habt Ihr beim Besuch des Federal Center erlebt? Schreibt doch gerne einen Kommentar!

 

900/910 Lake Shore Drive – Esplanade Apartments

USA Chicago 900 Lakeshore Drive
– Esplanade Apartments –
Adresse: 900/910 North Lake Shore Drive
Chicago, Illinois, USA
Funktion: Appartements
Höhe: 79 m
Stockwerke: 28
Erbaut: 1953-1956
Architekt: Ludwig Mies van der Rohe

Die Esplanade Apartments stehen direkt neben den etwas älteren 860/880 North Lake Shore Drive Gebäuden.

Fotos von den Esplanade Apartments:

Lake Shore Drive 900 - Bild 1
Lake Shore Drive 900 – Bild 1
Lake Shore Drive 900 - Bild 2
Lake Shore Drive 900 – Bild 2
Lake Shore Drive 900 - Bild 3
Lake Shore Drive 900 – Bild 3
Lake Shore Drive 900 - Bild 4
Lake Shore Drive 900 – Bild 4
Lake Shore Drive 900 - Bild 5
Lake Shore Drive 900 – Bild 5
Lake Shore Drive 900 - Bild 6
Lake Shore Drive 900 – Bild 6
Lake Shore Drive 900 - Bild 7
Lake Shore Drive 900 – Bild 7
Lake Shore Drive 900 - Bild 8
Lake Shore Drive 900 – Bild 8
Lake Shore Drive 900 - Bild 9
Lake Shore Drive 900 – Bild 9
Lake Shore Drive 900 - Bild 10
Lake Shore Drive 900 – Bild 10
Lake Shore Drive 900 - Bild 11
Lake Shore Drive 900 – Bild 11
Lake Shore Drive 900 - Bild 12
Lake Shore Drive 900 – Bild 12
Lake Shore Drive 900 - Bild 13
Lake Shore Drive 900 – Bild 13
Lake Shore Drive 900 - Bild 14
Lake Shore Drive 900 – Bild 14
Lake Shore Drive 900 - Bild 15
Lake Shore Drive 900 – Bild 15
Lake Shore Drive 900 - Bild 16
Lake Shore Drive 900 – Bild 16
Lake Shore Drive 900 - gross
Lake Shore Drive 900 – gross

Weitere Inhalte zum Gebäude:

Hinweise zum Besuch des Gebäudes:

Ich besuchte die Esplanade Apartments im Februar 2000 und hatte Glück: Nachdem ich schon einige Fotos von außen gemacht hatte, lud mich der Concierge ein, in die Einganghalle zu kommen. So durfte ich auch von innen einige Fotos machen – insbesondere auch von der Einrichtung. Er wurde jedoch nervös, als ich mich dem Aufzug näherte. Um seine Gastfreundschaft nicht zu mißbrauchen, zog ich mich daher aus diesem Bereich schnell wieder zurück. Auch wenn ich zufälligerweise auch noch einen Bewohner kennenlernte, konnte ich leider kein Appartement von innen fotografieren. Dennoch hat sich der Besuch auf jeden Fall gelohnt!

Teilt doch gerne Eure Erfahrung mit mir.

Was habt Ihr beim Besuch der Esplanade Apartments erlebt? Schreibt doch gerne einen Kommentar!

860/880 Lake Shore Drive Appartements

USA Chicago 860 Lakeshore Drive
Adresse: 860/880 North Lake Shore Drive
Chicago, Illinois, USA
Funktion: Appartements
Höhe: 82 m
Stockwerke: 26
Erbaut: 1949-1951
Architekt: Ludwig Mies van der Rohe

Diese Gebäude stehen direkt neben den etwas jüngeren Esplanade Apartments (900/910 North Lake Shore Drive).

Fotos von den 860/880 Lake Shore Drive Gebäuden:

Lake Shore Drive 860 - Bild 1
Lake Shore Drive 860 – Bild 1
Lake Shore Drive 860 - Bild 2
Lake Shore Drive 860 – Bild 2
Lake Shore Drive 860 - Bild 3
Lake Shore Drive 860 – Bild 3
Lake Shore Drive 860 - Bild 4
Lake Shore Drive 860 – Bild 4
Lake Shore Drive 860 - Bild 5
Lake Shore Drive 860 – Bild 5
Lake Shore Drive 860 - Bild 6
Lake Shore Drive 860 – Bild 6
Lake Shore Drive 860 - Bild 7
Lake Shore Drive 860 – Bild 7
Lake Shore Drive 860 - Bild 8
Lake Shore Drive 860 – Bild 8
Lake Shore Drive 860 - Bild 9
Lake Shore Drive 860 – Bild 9
Lake Shore Drive 860 - Bild 10
Lake Shore Drive 860 – Bild 10
Lake Shore Drive 860 - Bild 11
Lake Shore Drive 860 – Bild 11
Lake Shore Drive 860 - Bild 12
Lake Shore Drive 860 – Bild 12
Lake Shore Drive 860 - Bild 13
Lake Shore Drive 860 – Bild 13
Lake Shore Drive 860 - Bild 14
Lake Shore Drive 860 – Bild 14
Lake Shore Drive 860 - Bild 15
Lake Shore Drive 860 – Bild 15
Lakeshore Drive 860 - Bild 16
Lakeshore Drive 860 – Bild 16
Lake Shore Drive 860 - gross
Lake Shore Drive 860 – gross

Weitere Inhalte zum Gebäude:

Hinweise zum Besuch des Gebäudes:

Ich besuchte die Lake Shore Drive 860/880 Gebäude im Februar 2000 und konnte sowohl in der Nacht, wie am Tag einige gute Bilder machen. Im Gegensatz zum Nachbargebäude konnte ich dieses jedoch leider nicht betreten. Dennoch hat sich, insbesondere wegen der Einrichtungsgegenstände in der Lobby, der Besuch auf jeden Fall gelohnt!

Teilt doch gerne Eure Erfahrung mit mir.

Was habt Ihr beim Besuch des Lake Shore Drive 860/880 erlebt? Schreibt doch gerne einen Kommentar!

 

Crown Hall auf dem IIT-Campus

USA Chicago IIT Crownhall
Illinois Institute of Technology (IIT): Crown Hall
Location: Bronzeville
Chicago, Illinois, USA
Function: Bildung
Height: 5,50 m
Floors: 2
Built: 1950-1956
Architect: Ludwig Mies van der Rohe

Fotos von der Crown Hall auf dem IIT Campus:

IIT Campus Crown Hall - Bild 1
IIT Campus Crown Hall – Bild 1
IIT Campus Crown Hall - Bild 2
IIT Campus Crown Hall – Bild 2
IIT Campus Crown Hall - Bild 3
IIT Campus Crown Hall – Bild 3
IIT Campus Crown Hall - Bild 4
IIT Campus Crown Hall – Bild 4
IIT Campus Crown Hall - Bild 5
IIT Campus Crown Hall – Bild 5
IIT Campus Crown Hall - Bild 6
IIT Campus Crown Hall – Bild 6
IIT Campus Crown Hall - Bild 7
IIT Campus Crown Hall – Bild 7
IIT Campus Crown Hall - Bild 8
IIT Campus Crown Hall – Bild 8
IIT Campus Crown Hall - Bild 9
IIT Campus Crown Hall – Bild 9
IIT Campus Crown Hall - Bild 10
IIT Campus Crown Hall – Bild 10
IIT Campus Crown Hall - Bild 11
IIT Campus Crown Hall – Bild 11
IIT Campus Crown Hall - Bild 12
IIT Campus Crown Hall – Bild 12
IIT Campus Crown Hall - Bild 13
IIT Campus Crown Hall – Bild 13
IIT Campus Crown Hall - Bild 14
IIT Campus Crown Hall – Bild 14
IIT Campus Crown Hall - Bild 15
IIT Campus Crown Hall – Bild 15
IIT Campus Crown Hall - gross
IIT Campus Crown Hall – gross

Weitere Inhalte zum Gebäude:

Hinweise zum Besuch des Gebäudes:

Ich besuchte die Crown Hall auf dem IIT Campus im Februar 2000. Der zutritt ist generell nur den Studenten des IIT erlaubt. Als Student am CIA (Cleveland Institut of Art)  bekam ich ausnahmsweise Zutritt. Ich nutzte die Gelegenheit die Bereiche des Gebäudes zu erforschen, die in meinen Büchern nicht beschrieben waren – insbesondere das Untergeschoß. Darüber ließ ich die Atmosphäre dieses Gebäudes auf mich wirken. Der große Raum, der komplett ohne Stützen auskommt wurde in verschiedene Bereiche geteilt und es herrschte das kreative Chaos einer Universität.

Weitere Gebäude auf dem Campus konnte ich leider nicht betreten. Dennoch war dieser Besuch auf jeden Fall ein Highlight und hat sich auf jeden Fall gelohnt!

Teilt doch gerne Eure Erfahrung mit mir.

Was habt Ihr beim Besuch der Crown Hall auf dem IIT Campus erlebt? Schreibt doch gerne einen Kommentar!

 

Bauhaus Architektur in Chicago, USA

USA Chicago IIT Crownhall

1939 zog Mies van der Rohe von Deutschland nach Chicago, USA, um, wo er Leiter des IIT wurde und den Auftrag bekam, den neuen Campus zu planen. In dieser Zeit begann sich sein großer Einfluss der modernen Architektur in den USA auszubreiten, insbesondere in Chicago und den USA.

Alle Gebäude auf dem IIT Campus stehen heute noch, die Alumni Hall, die Kapelle und sein Glanzstück, die S.R. Crown Hall, Fachgebäude des Bereichs Architektur der IIT School of Architecture.

Die Crown Hall wird oft als Mies bestes Werk, als die Definition der „Mies-typischen“ Architektur, betrachtet, während andere das Gebäude als völlig unpraktisch betrachten. 1944 wurde er amerianischer Staatsbürger, was die Trennung mit seiner deutschen Vergangenheit deutlich machte.

Die Ergebnisse der 30 Jahre in Amerika reflektieren einen noch klarer strukturierten und konsequenteren Ansatz, den Mies mit seiner modernen Architektur des 20. Jahrhunderts verfolgte. Er setzte seinen Fokus auf die Idee des offenen, universell nutzbaren Raumes in einem klar strukturiertem Umfeld. Dies schloss die Verwendung von vorgefertigten Stahlformen und große Glasflächen mit ein.

Seine frühen Projekte am IIT Campus und für Herb Greenwald machte die Amerikaner aufmerksam auf einen Stil, der wie eine natürliche Weiterentwicklung des fast vergessenen Stils der Universität Chicago des 19. Jahrhunderts aussah. Seine Architektur, mit den  Wurzeln im deutschen Bauhaus und dem internationalen Stil West-Europas wurde ein weitverbreiteter Baustil für amerikanische kulturelle Einrichtungen, Bildungsstätten, große Unternehmen, sowie öffentliche Gebäude.

Wacker Drive - Bild 1
Wacker Drive
Lakeshore Drive 900 - Bild 1
Lakeshore Drive 900
Lakeshore Drive 860 - Bild 1
Lakeshore Drive 860
IIT - Bild 6
IIT
Federal Center - Bild 1
Federal Center
IBM - Bild 2
IBM